Wer bin ich

Paula Barros

 

  • Porto, Portugal
  • Lexikographin, Übersetzerin und Sprachlehrerin
  • apb@portuguesmente.com

Sprachen sind meine Welt und Portugiesisch mein Universum, ich beherrsche sowohl die Portugiesische als auch die Brasilianische Variante (aus Rio de Janeiro).
Zwischen 1985 und 1990, habe ich in Porto, Portugal, Moderne Sprachen und Literaturen studiert mit dem Schwerpunkt Portugiesische und Deutsche Sprachen, Literaturen und Kulturen.
Nach meinem Studium habe ich 6 Jahre freiberuflich Portugiesisch und Deutsch als Fremdsprachen unterrichtet: zum Beispiel, in einer Hochschule für Krankenpflege; in einer Berufsschule und vor allem in portugiesischen Sprachschulen wie Cial und Encounter English, hier habe ich zuerst die deutsche Abteilung geleitet und später auch die portugiesische Abteilung.
Meine Arbeit bestand darauf, nicht nur beide Sprachen zu unterrichten, sondern auch Lehrpläne und zusätzliche Lernmaterialien vorzubereiten; die Schüler einszutufen und anderen Lehrer,die mit mir gearbeitet haben, zu helfen.
Ich habe auch übersetzt vom Deutschen, Englischen, Spanischem und Französischem ins Portugiesisch. Ich habe vor allem allgemeine juristische, technische und medizinische Texte übersetzt für portugiesische Kunden wie Sonae, Enabler.
1997 machte ich einen Berufswechsel: ich wollte etwas Ruhe haben, also bin ich bei dem Verlag Porto Editora als Redakteurin des Wörterbücherabteilung eingestiegen. Ich war zuständig für alle Deutsch-Portugiesisch Wörterbücher und für das Dicionário Editora da Língua Portuguesa.
Zwischen 2000 und 2005 habe ich in München gelebt und habe erstmals das Aufbaustudium Computerlinguistik besucht. Nach 2003 habe ich mit dem Projekt Portugieisch-in-München begonnen mit Portugiesischunterricht, Kunden waren z. B. Infineon, BMW, Böhme, und natürlich viele Münchner die Portugiesch lernen wollten.
Heute lebe ich wieder in Porto und unterrichte Portugiesisch und arbeite weiterhin als Lexikographin und Übersetzerin.